April 11

So findest Du zu Deiner perfekte Morgenroutine

0  comments

So findest Du zu Deiner perfekte Morgenroutine

Vielleicht geht es Dir auch so, dass Du gefühlt von allen Seiten hörst, wie wichtig eine gute Morgenroutine ist. Scheinbar jeder hat die passende Version für sich gefunden. “Willst Du erfolgreich sein, so starte gut in den Tag” ist das Credo. Aber warum eigentlich und wie kannst Du eine Morgenroutine kreieren, die zu Dir passt? Darüber erfährst Du heute mehr. 🙂

Warum überhaupt eine Morgenroutine?

“Das Leben beginnt jeden Morgen neu.”

  • Joel Olsteen

 

Dein Start in den Tag ist ausschlaggebend für den weiteren Verlauf Deines Tages.

Hier sind gute Gründe, warum es für Dich sinnvoll sein kann, eine tägliche Morgenroutine zu etablieren: 

 

  • Dir fällt es leichter morgens aufzustehen
  • Morgendlicher Stress bleibt Dir erspart
  • Deine Routinen bestimmen, wie Dein Leben aussieht
  • Du fühlst Dich einfach wohler
  • Du hast Zeit mehr nur für Dich selbst

 

Für diese Vorteile lohnt es sich, auch mal früher aufzustehen, oder was denkst Du?

Ideen für Deine Morgenroutine

  • Tanzen: Bewege Deinen Körper und habe Spaß. So hebst Du Dein Energielevel und Deine Laune schon morgens mit Leichtigkeit!
  • Journaling: Es kann sehr gut tun, die eigenen Gedanken morgens, bevor der Tag startet, zu sortieren. Das Führen eines Tagebuches hilft Dir dabei, mit klarem Kopf in den Tag zu starten.

  • Meditieren: Beim Meditieren bringst Du Deinen Geist zur Ruhe und startest so vollkommen entspannt in den Tag. Da kann Dir selbst der Stau nichts mehr anhaben, wenn Du in dieser Achtsamkeit bleibst.

  • Handyfreie Zeit: Wenn Du direkt nach dem Aufstehen Deine Nachrichten checkst, zerschießt Du Deinen Fokus und Deine innere Ruhe. Besser ist es, das Handy erst nach frühestens einer Stunde in die Hand zu nehmen. 

  • Lesen: Viele Menschen behaupten, sie hätten keine Zeit zum Lesen. Wer jedoch morgens schon eine halbe Stunde früher aufsteht als sonst, der schafft sich nicht nur damit die Zeit, sondern investiert auch noch in seine Bildung. Wie Du weißt, ist Deine Bildung ein Türöffner für großartige Möglichkeiten in Deinem Leben. 

  • Sport: Manche Menschen schwören darauf, morgens beispielsweise ins Fitnessstudio oder eine Runde laufen zu gehen. Probiere es doch einfach mal aus, vielleicht überraschst Du Dich selbst!
  • Visualisieren: Es ist nicht nur ein schöner Start in den Tag, sondern auch super effektiv, wenn Du Dir morgens visualisierst, wie Dein Tag aussehen soll oder Dir sogar vorstellst, wie Du Deine großen Ziele und Wünsche erreichst. Male es Dir ganz genau bildlich aus und verbinde die Vorstellung mit positiven Gefühlen. Somit wirst Du Deine Ziele um ein Vielfaches schneller erreichen, da Du Dein Unterbewusstsein mit auf die Reise nimmst.
Quelle: https://unsplash.com/photos/78T99kbcp_4

Sport am Morgen macht Dich sofort fit & munter

Mach Dein eigenes Ding

Egal was andere Gurus – oder sogar ich – sagen: Mache das, was sich für Dich richtig anfühlt. Du allein bestimmst, was gut für Dich ist. Deine Morgenroutine kannst Du im Laufe der Zeit immer wieder verändern und anpassen. Das ist ja das Schöne daran. Die Möglichkeiten sind endlos und Du verschaffst Dir einen traumhaften Start in den Tag. 

Wichtig zu beachten

Habe Spaß an Deiner morgendlichen Routine! Klar gehört am Anfang etwas Disziplin dazu, bis sie zu einer Gewohnheit wird. Wenn Du jedoch merkst, dass Du Dich zu sehr unter Druck setzt und es Dir mehr Stress bringt als Nutzen – dann ist es Zeit, Deine Routine zu überdenken. Reflektiere, was Du verändern kannst, damit Deine Routine Dir wieder Freude bereitet und Dich auch wirklich voranbringt. Etwa 30 Tage braucht es, bis Dein morgendlicher Ablauf zu einer Routine geworden ist. Also bleib dran! 🌞

Was sind Deine Tipps für einen guten Start in den Tag? Hinterlasse gerne einen Kommentar!

Die Sonne scheint für Dich

Deine Nike


Tags


You may also like

Yoga – Trend aber OHO ?

Gedankenkarussell – HALT STOP

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Subscribe to our newsletter now!